Begeisternde Klassik.
SAVE THE DATE
20. bis 22. August 2021

Begeisternde Klassik.
SAVE THE DATE
20. bis 22. August 2021

Begeisternde Klassik.
SAVE THE DATE
20. bis 22. August 2021

Begeisternde Klassik.
SAVE THE DATE
20. bis 22. August 2021

20. AUGUST 
FREITAG

1. Abendkonzert: 
17.30 h – 19.30 h
 

(Leitung: Dominic Limburg)

Wolfgang Amadeus Mozart
Flötenkonzert Nr. 1 in G-Dur KV 313
Nathalie Ott, Flöte

Walter Kehl
Klavierkonzert Nr. 1 in Es-Dur
Walter Kehl, Klavier

Antonin Dvořák
Cellokonzert in b-Moll Op. 104
Kristina Chalmovska, Violoncello

21. AUGUST 
SAMSTAG

1. Mittagskonzert:
Klavier-Rezital
12.30 h – 13.30 h

(Nicole Loretan)

Claude Debussy
Josef Haydn 

Ludwig van Beethoven 
Robert Schumann

Workshop für Geiger
14.00 h – 16.00 h

(Leitung Stefan Tarara)

2. Abendkonzert
17.30 h – 19.30 h

(Leitung: Florian Helgath)

Domenico Scarlatti
Stabat Mater in c-Moll
Sänger der Zürcher Sing-Akademie,
Quartett Avalon 

Giacomo Carissimi
Jephté

Franz Schubert
Messe Nr. 2 G-Dur

Fritz Stüssi
Oratorium „Psalm 28“

22. AUGUST 
SONNTAG

2. Mittagskonzert
12.30 h – 13.30 h

Franz Schubert
Streichtrio Nr. 1 in B-Dur D471
Preisträger und Stipendiaten
Rahn Kulturfonds

Claude Debussy
Violinsonate g-Moll L 140

Antonin Dvořák
Klavierquintett Nr. 2 A-Dur Op. 81

Konzert für Jugendliche
14.00 h – 16.00 h

„Ein Russisches Märchen“
Jugendliche der Zakhar Bron School of Music
Zürich

Piotr Iljitsch Tschaikowski
Sergej Prokofiew
Igor Strawinski

3. Abendkonzert
17.30 h – 19.30 h

(Leitung: Dominic Limburg)

Emmanuel Séjourné
Concerto für Marimba
Fabian Ziegler, Marimba 

Richard Strauss
Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur TrV 283
Flavio Barbosa, Horn 

Jean Sibelius
Der Schwan von Tuonela
Catarina Castro, Englischhorn 

Jean Sibelius
Violinkonzert d-Moll Op. 47
Stefan Tarara, Violine

Ticketverkauf

Vorverkauf 

Onlineverkauf auf ticketino.com
(voraussichtlich ab April 2021)

Ticket-Hotline unter 0900 441 441
(CHF 1.– / Min., Festnetztarif)

Vorverkaufsstellen:
Post, Zürich Tourismus, SOB, BLS,
Papeterie Dorf Herrliberg

Abendkasse:
Eine Stunde vor Konzertbeginn 

Ticketpreise

Abendkonzerte:
CHF 80 / 40 für Erwachsene,
CHF 20 für Studenten/Schüler

Mittagskonzerte:
CHF 45 / 25 für Erwachsene,
CHF 15 für Studenten/Schüler

Workshop für Geiger:
Eintritt frei / Kollekte.
Der Workshop findet im Trottensaal der Vogtei statt.

Konzert der Zakhar Bron School
für Jugendliche:

Eintritt frei / Kollekte

Tür-Öffnung
30 Minuten vor Konzertbeginn.

Weitere Informationen
Walter Kehl 
w.kehl@kehl-immo.ch
079 344 24 43

Kulinarik

Verpflegung für Konzertbesucher vor, zwischen und nach den Konzerten

Auf dem Konzertgelände gibt es eine Auswahl an verschiedenen Snacks und Getränken. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, die Konzert-Stimmung mit ‘Speis und Trank’ von Slavi’s Partyservice auf dem Kirchenhügel gleich neben der Kirche zu geniessen.

Verpflegung im Restaurant Buech

Gemütliches Dinner im Restaurant Buech vor oder nach dem Konzert vom Freitag bis Sonntag. Es wird empfohlen, fünf Tage im Voraus zu reservieren (044 915 10 10). Speziell für die Konzertbesucher öffnet die Küche am Abend bereits um 17.00 Uhr.

Galadinner für Sponsoren auf dem Schlattgut Herrliberg

Das Schlattgut verbindet Landwirtschaft mit Gästebewirtung und Direktvermarktung. Das Team vom Schlattgut, unter der Leitung von Domenik Ledergerber, bietet ein unvergessliches Erlebnis in einer einzigartigen Atmosphäre mit traumhafter Aussicht. Neben der Organisation von Events wird auf dem Schlattgut auch Milch produziert und es können hausgemachte und regionale Produkte im Hofladen gekauft werden.

Am Samstag, 22. August serviert das Schlattgut für Gönner und Förderer des Festivals auf spezielle Einladung ein Galadinner mit atemberaubender Aussicht auf den Zürichsee und in die Alpen mit musikalischer Überraschung. Kulinarisch werden die Gäste durch das Schlattgut-Team mit Köstlichkeiten direkt aus der Hofküche verwöhnt.

DAS FESTIVAL MAGAZIN